Mein Foto aus Myanmar hat die internationale Jury überzeugt

Fotografen aus 60 verschiedenen Ländern haben am diesjährigen Panorama Fotowettbewerb teilgenommen. Eine 13 köpfige Jury bestehend aus internationalen Fotografen haben die eingereichten Bilder einzeln gesichtet und bewertet. Mein Foto der U-Bein-Brücke habe ich Anfang Jahr von meiner Reise nach Myanmar zurückgebracht. Es hat die Jury so beeindruckt, dass ich hierfür einen Bronze Award gekriegt habe. Darauf bin ich natürlich ganz besonders stolz!

 

“The 7th EPSON International Pano Awards is dedicated to the craft and art of panoramic photography. Advances in digital photography and editing software has resulted in an ever-increasing rise in the popularity of image stitching, especially in the panoramic format. Panoramic film photography also remains alive and well.
The Epson International Pano Awards showcases the work of panoramic photographers worldwide and is the largest competition for panoramic photography.” [thepanoawards.com]

 

Mein Foto von der U-Bein-Brücke habe ich in der Kategorie Open - Built Environment eingereicht. Dort musste ich mich sowohl mit Amateuren wie auch professionellen Fotografen messen. Trotz der grossen Konkurrenz habe ich nach 2012 und 2013 bereits zum dritten mal einen Bronze Award verliehen bekommen.

Bronze Award

Bronze Award Zertifikat

 

Wem nun mein Foto der U-Bein-Brücke auch so gut gefällt wie der Jury und noch mehr Bilder von meiner Reise nach Myanmar sehen möchte, der kann sich gerne in meinem dreiteiligen Fotobuch zu Myanmar umschauen.


Kommentare 

# Yvonne 2017-04-30 17:13
Lieber Urs
Herzliche Gratulation zu Deiner Auszeichnung für das sensationelle Bild! Ich wünsche Dir weiterhin viel Leidenschaft und schöne Objekte.
Danke und Gruss
Zitieren Dem Administrator melden
# Maria 2017-04-06 21:08
Wonderful blog! I found it while surfing around on Yahoo News.
Do you have any suggestions on how to get listed
in Yahoo News? I've been trying for a while but I never seem to get there!

Many thanks
Zitieren Dem Administrator melden